Einzigartige Technologie für präzise Testergebnisse

Gewichtskontrolle allein reicht nicht aus um Gesundheit und Veränderungen des Körpers zu bewerten!

Der InBody Check-Up zeigt die Veränderung im Körper präzise an. Besonders die Veränderungen der Muskel- und Fettmasse sind entscheidend um die tatsächliche Körperzusammensetzung zu verstehen. Deshalb nutzt InBody seine Technologien um die segmentale Körperfett- und Muskelverteilung sowie die Ausgewogenheit des extrazellulären Wasserverhältnisses zu analysieren.

Die InBody-Technologie verwendet keine empirischen Schätzwerte nach Alter und Geschlecht!

Die direkt-segmentale Mehrfrequzenz-Messung ermöglicht (mit tetrapolarer 8-Elektroden-Technologie) auf die Parameter Alter, Geschlecht, Körpertyp komplett zu verzichten. Die Messergebnisse sind somit direkt, genau und individuell.

Konventionelle BIA-Geräte rechnen Körpertyp, Alter und Geschlecht in ihre Ergebnisse mit ein. Deshalb ist die Messung sehr ungenau bei Personen ausserhalb des Durchschnitts z.B. Kinder, ältere Menschen und Sportler.

Direkt-segmentale Messung (DSM-BIA)

Der Körper besteht nicht aus einem (wie bei der herkömmlichen BIA*-Messung) sondern aus fünf Zylindern. Die InBody-Technologie nutzt daher die direkt-segmentale bioelektrische Impedanzanalyse (DSM-BIA). Der Körper wird hierbei in fünf separate Zylinder unterzeilt (Arme, Beine und Rumpf) um die Impedanz in jedem Segment einzeln zu messen. Auf diese Weise können die Messergebnisse sehr genau und präzise ermittelt werden.

 

Hoch- bzw. Breitbandfrequenzen SMF-BIA

InBody nutzt Hoch- bzw. Breitbandfrequenzen, um die Zellmembran zu durchdringen und eine genaue Messung des intra- und extrazellulären Wassers zu gewährleisten. Da auf diese Weise das Gesamtkörperwasser sehr präzise gemessen werden kann, eignet sich InBody besonders gut für die Analyse bei Personen mit unausgeglichener Körperwasserverteilung.

 

8 feststehende Messelektroden inkl. Daumenelektroden

Die exklusive tetrapolare 8-Punkt Elektroden-Technologie ermöglicht eine exakte Wiederholung der Messung, da der Standpunkt der Analyse nie verändert wird. Dadurch wird die Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse sehr verbessert.

 

InBody = Präzision

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die InBody-Ergebnisse der Körperzusammen-setzung zu über 98 % dem Goldstandard DEXA (Dual-Energy-Xray-Absorption) entsprechen [vgl. z.B. Malavolti et al., 2003, 30(4): 380-91].

Somit können Veränderungen z. B. durch Training oder Ernährung korrekt wiedergegeben werden.

 

best4health gmbh | Grindelstrasse 12 | 8303 Bassersdorf | Tel. +41 44 500 31 80 | www.best4health.ch | Anmeldung Newsletter
Copyright © 2018 best4health. Alle Rechte vorbehalten. www.inbody.com